Verein

Seit 1989 vertreten die Falcons die traditionsreiche Sportart in Ulm. Den ersten Höhepunkt der Vereinsgeschichte erreichte man 2004 mit der ersten Saison in der 2. Baseball Bundesliga. Im Folgejahr jedoch die Katastrophe kurz vor Saisonbeginn: Die Falcons stehen ohne Feld da. Die letzte Rettung kommt vom VfB Ulm e.V., der den Falken einen Platz zum Notlanden gibt. Vier Jahre später erhalten die Falcons ihr eigenes Nest. Im Jahr 2009 wird der neue Ballpark im Pfaffenhau eingeweiht und die Falcons werden endlich sesshaft.

Nach dem erneuten Aufstieg in die 2. Bundesliga passiert zum Ende der Saison 2017 das undenkbare. Die Falcons erhalten die Chance ins Baseball Oberhaus Deutschlands aufzusteigen. Ganz nach dem Motto „Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!“, packt der Verein diese Chance am Schopf und wagt den Aufstieg. 2018 konnten die IT sure Falcons also ihr Debüt in der 1. Baseball Bundesliga Süd feiern.

Nach der Debütsaison verbleiben die Falken in der 1. Bundesliga und haben nun das Ziel sich langfristig dort zu etablieren. Die Förderung der eigenen Spieler und vorallem der Nachwuchsarbeit sind nun besonders wichtig. Mit dem 2018 gefundenen Hauptsponsor und neuem Namensgeber, der IT sure GmbH, sind die Weichen dafür gestellt. Die IT sure ist ein IT-Systemhaus mit Sitz in Neu-Ulm. Nicht weit von der einstigen Wirkungsstätte der Falcons im Wiley, liefert die IT sure relevante Elemente der IT als Service – dies beinhaltet Komponenten, wie Hardware, Software, Projekt- und ad-hoc-Services, Managed Services und Cloud Services.

Neben der 1. Mannschaft in der Bundesliga besitzen die Ulmer Baseballer eine weitere aktive Mannschaft. Die 2. Mannschaft bietet Nachwuchsspielern die Chance Spielpraxis und -erfahrung zu sammeln, sowie den „alten Hasen“ die Möglichkeit ihre Baseballkarriere ausklingen zu lassen. Die Nachwuchsarbeit liegt den Falcons besonders am Herzen. Gute Nachwuchsarbeit ist die Grundlage für Bundesliga Baseball. Das Ziel junge Telente zu fördern wird bei uns großgeschrieben. Einige Kaderathleten, sowie gewonnene Meisterschaften sind das Resultat. Bei den Damen haben auch die weiblichen Sportbegeisterten die Chance dem amerikanischen Volkssport nachzugehen.

Du willst Mitglied werden? Dann füll hier den Mitgliedsantrag aus: Mitgliedsantrag VfB Ulm e.V.